facebook_cover_photo_2.png

SWISS MOBILITY TALKS


 

Swiss Mobility Talk Vol. 5
E-Bike Evolution! Parallele Mobilitätskonzepte im Mittelpunkt


Webcast 
Dienstag, 29. November 2022   

In den kommenden Jahren wird sich eine Vielzahl paralleler Mobilitätskonzepte für die „kurzen“ Strecken etablieren. Das Fahrrad erlebt eine  beeindruckende Renaissance und etabliert sich vom Fortbewegungsmittel, Sportgerät bis hin zum stylischen Statussymbol – Ausdruck eines gelassenen, individuellen Lebensgefühls für Nachhaltigkeit, Logistik, Spass und alle Alters-gruppen.

Gerade E-Bikes – der neue Kult - eröffnet einen weiten Markt für praktische, wie auch stilvolle Extras. Die neue Liebe zum Fahrrad ist hier treibende und bestimmende Kraft für Unternehmen, die diesen Rad-Lifestyle fördern. Diesen Spielraum für Dienstleistungen und Innovationen, die das Radfahren besser und schöner machen und deren Initiatoren stellen wir in unserem Swiss Mobility Talk in den Mittelpunkt

 

Smarte Lösungen für die Fahrt in die automobile Zukunft  

mowedo/wedobike/Autohaus Wederich Dona 

Sascha Renz 

Gruppen Geschäftsführer & CEO 

 

Website wedobike

Als Familienunternehmen zählt das Autohaus Wederich Donà mit seiner 90-jährigen Firmengeschichte zu einem der traditionsreichsten Automobilbetriebe in der Nordwestschweiz. Im Sinne der Innovation positionierte sich das Autohaus neu und fragte sich, wo und wie zukünftige Erträge zu finden sind. Nach Monaten der Planung, Konzeption und vielen durchgearbeiteten Nächten, ist die Idee vom E-Bike Store «wedobike» ausgereift.

 

«wedobike» ist das Fachgeschäft für E-Bikes mit persönlicher Beratung durch Spezialisten. Testfahrten, Miete, Abo, Verkauf und Velowerkstatt. Mit Sascha Renz beleuchten wir, wie sich ein traditionelles Autohaus transformiert, sich regional in einem Markt stärkt und wie langjährige Erfahrung in neue Geschäftsmodelle transformiert werden. «Wir partizipieren in der Marktentwicklung mit erkannten Chancen, schnellem dazulernen und einer raschen Weiterentwicklung», so Sascha Renz. 

 

Bildschirmfoto 2022-11-03 um 09.12.24.png

 

 E-Bikes - der neue Dienstwagen?

Arval (Schweiz) AG 

 

Pascal Seeger

Managing Director bei Arval 

Website Arval 

E-bikes gewinnen seit vielen Jahren an Bedeutung. Nun nehmen sie auch Einzug in den Bestand von Firmenflotten. 

Umweltschutz, weniger Parkraum, Sensibilisierung für die eigene Gesundheit, unterschiedliche Mobilitätswünsche bei Mitarbeitenden. Es gibt viele, ganz verschiedenartige Gründe, was für die Aufnahme von E-Bikes in Firmenflotten spricht. 

Mit Pascal Seeger, Managing Director bei Arval (Schweiz), diskutieren wir die Unternehmung bewogen hat, diesen ungewöhnlichen Schritt zu gehen und E-Bikes ins Portfolio aufzunehmen. Und wir evaluieren mit ihm die Voraussetzungen, Risiken und Chancen, die die Aufnahme von E-Bikes in Firmenflotten bedeuten.